VERANSTALTUNGSTERMINE

Ein königliches HOCHZEITSMENÜ 

17. Oktober 2018  um 18.30 Uhr

Funkelnde Kronleuchter unter stuckverzierten Decken. Raschelnde Seide auf dem Parkett. Kristallgläser, in denen der Sekt erwartungsvoll perlt. Am 10. Januar 1893 feierte das Fürstenhaus auf Schloss Sigmaringen eine prachtvolle Hochzeit. Prinz Ferdinand von Hohenzollern, designierter König von Rumänien, vermählte sich mit einer Enkelin von Queen Victoria, Marie von Edinburgh, Prinzessin von Großbritannien und Irland. Zu diesem freudigen Ereignis waren zahlreiche Verwandte und Freunde aus dem europäischen Hochadel angereist, um dem jungen Glück ihre Aufwartung zu machen. Bis heute ist dieses Bankett daher unvergessen. Aus diesem Grund wird eine der legendären Speisefolgen des Hochzeitsmenüs vom Maître de Cuisine nachgekocht und den Gästen im Leopoldsaal serviert. Vor jedem der insgesamt fünf Gänge erläutert der Küchenchef die Zubereitung des Festessens. Denn von der Vorspeise bis zum Dessert ist alles nach historischen Rezepten zubereitet. Das macht diesen Abend zu einer kulinarischen Reise durch die Esskultur des 19. Jahrhunderts, bei der Gourmets und Geschichtsfreunde gleichermaßen auf ihre Kosten kommen werden.

INFO
Führungsdauer: 180 Minuten
Besonderheit: Fünf-Gänge-Menü
Anmeldung unter Telefon +49 7571 729-230 oder unter besichtigung@hohenzollern.com

GRUSELWOCHEN auf dem Hohenzollernschloss
GEISTERGESCHICHTEN UND BASTELSPASS

27. Oktober 2018  um 17.00 Uhr

Während der Herbstferien ist keinesfalls Langeweile angesagt. In der Gruselwoche vom 29.10.2018 bis zum 03.11.2018 haben wir für unsere jungen Gäste ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

Den Auftakt der Gruselwoche macht das Bastelprogramm: Geistergeschichten und Bastelspass. Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren basteln mit unsern Gruselkoordinatoren gespenstische Souvenirs für Zuhause und lauschen dabei Geistergeschichten. Damit sich auch die älteren Kinder nicht langweilen, haben wir das Bastelprogramm in zwei Altersgruppen eingeteilt. Entsprechend altersgerecht werden auch die Geschichten ausfallen.

INFO
Dauer: 90 Minuten 
Alter: Von 6 Jahren bis 10 Jahren.
Preis: 11,50 € pro Kind (inkl. aller Bastelmaterialien)
Anmeldung unter Telefon +49 7571 729-230 oder unter besichtigung@hohenzollern.com

GRUSELWOCHEN auf dem Hohenzollernschloss
TASCHENLAMPENFÜHRUNG

28. Oktober 2018  um 19.00 Uhr

Ein Schlossbesuch bei Nacht ist nicht mit einem Besuch bei Tageslicht zu vergleichen. Die Räume sind dunkel, der Mondschein dringt durch die Fenster und man wird viel empfänglicher für die lauten und leisen Geräusche. 
Bei der Führung durch die Räumlichkeiten lenkt der Gästeführer den Blick auf viele Details, die unseren Gästen bei einem Besuch bei Tageslicht nicht ins Auge stechen. Es erwartet Sie ein einmaliges Erlebnis, dass Sie so schnell nicht vergessen werden.

Bitte bringen Sie zum Besuch Ihre eigene Taschenlampe mit.

INFO
Dauer: 60 Minuten 
Alter: Familienführung. Geieignet mit Kindern ab 8 Jahren.
Preis: 9,50 € pro Kind. (Begleitende Eltern zahlen ebenfalls den Kinderpreis).
Anmeldung unter Telefon +49 7571 729-230 oder unter besichtigung@hohenzollern.com

Mondscheinführung

29. Oktober 2018  um 21.00 Uhr

Der Mond, Weggefährte des Menschen, Taktgeber der Gezeiten und Symbol für den Kreislauf des Lebens. Seit jeher hat der Mond die Menschen inspiriert. Bei der Tour durch das Hohenzollernschloss, werden Ihnen Geschichten und Fakten rund um den Mond erzählt. Er hüllt das Schloss in ein völlig anderes Gewand.
Ob gruselig oder romantisch, Sie lernen alle Facetten des Schlosses kennen.
Zum Abschluss servieren wir unseren Teilnehmern als Schlummertrunk einen Punsch oder Glühwein in der historischen Schlossküche.

INFO
Dauer: 60 Minuten 
Alter: Ab 16 Jahren.
Preis: 16,00 € pro Person. (Inkl. Schlummertrunk und Führung).
Anmeldung unter Telefon +49 7571 729-230 oder unter besichtigung@hohenzollern.com

Gruselwochen auf dem Hohenzollernschloss
Gespensterführung 

30. Oktober 2018  um 18.30 Uhr

„Kasimir“, das Schlossgespenst ist zu jung zum Spuken, da er erst 244 Jahre alt ist und man erst ab 350 Jahren seine Spukerlaubnis bekommt. Die Familie von „Kasimir“ ist über Halloween zum großen Gespenstertreffen gefahren. „Kasimir“, das Nachwuchsschlossgespenst, verbringt deshalb Halloween allein im Hohenzollernschloss in Sigmaringen. Es möchte auch ohne Spukerlaubnis heute Nacht das Schloss unsicher machen. Das ist jedoch sehr gefährlich für Ihn, da er aufgrund seines Alters für Kinder sichtbar ist.

Mal sehen, ob die Kinder unseren „Kasimir“ beim Spuken erwischen.

INFO
Dauer: 90 Minuten 
Alter: 5-10 Jahre.
Preis: 9,50 € pro Kind.
Anmeldung unter Telefon +49 7571 729-230 oder unter besichtigung@hohenzollern.com

Gruselwochen auf dem Hohenzollernschloss
Fledermaus Agathe in Not

31. Oktober 2018  um 16.00 Uhr

Unsere Hoffledermaus hat Ihre Freundin Agathe in das Hohenzollernschloss in Sigmaringen eingeladen. Weil das Hohenzollernschloss sehr groß ist und Agathe die Fledermaus sehr klein, hat sich Agathe auch prompt verirrt. Bei dieser harmonischen Kinderführung helfen wir der kleinen Hoffledermaus, ihre Freundin Agathe im Schloss wiederzufinden.
Sobald die zwei Fledermausfreundinnen wieder vereint sind, wird gemeinsam eine Fledermaus für Zuhause gebastelt. Diese Führung ist für unsere jüngsten Gäste gedacht. Daher ist die Anmeldung nur mit einer Begleitperson möglich.

INFO
Dauer: 90 Minuten 
Alter: 3-6 Jahre. Begleitperson erforderlich.
Preis: 8,50 € pro Kind. (Begleitende Eltern bezahlen ebenfalls den Kinderpreis). Inkl. Bastelmaterialien.
Anmeldung unter Telefon +49 7571 729-230 oder unter besichtigung@hohenzollern.com

Märchennacht für Prinzen und Prinzessinnen
02. November 2018  um 16.30 Uhr

Märchen. Geliebte Begleiter durch die Kindheit. Tröstend und unterhaltend zugleich. Ein Kuss kann hier eine verwunschene Prinzessin erlösen. Aus Fröschen können Prinzen werden. Kater dürfen Stiefel tragen. Hexen im Backofen landen. Das Gute besiegt das Böse. Daher endet das klassische „Es war einmal“ in der Regel mit einem „und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute“.

In unserem lauschigen Prinzen- und Prinzessinnenquartier werden unseren kleinen Gästen allerlei Märchen erzählt und spielerisch erfahren sie dort etwas über die vielen Regeln, die eine hochwohlgeborene Kindheit seinerzeit prägten. Außerdem wird so manches Geheimnis gelüftet. Zum Beispiel warum Waschen nicht nur unbeliebt, sondern gar nicht erwünscht war. Der Rest bleibt aber gut gehütet hinter den dicken Schlossmauern verborgen und wartet darauf, von den Teilnehmern selbst entdeckt zu werden.

INFO
Dauer: 60 Minuten 
Alter: 3-6 Jahre. 
Preis: 8,50 € pro Kind. 
Anmeldung unter Telefon +49 7571 729-230 oder unter besichtigung@hohenzollern.com

Mondscheinführung

03. November 2018  um 21.00 Uhr

Der Mond, Weggefährte des Menschen, Taktgeber der Gezeiten und Symbol für den Kreislauf des Lebens. Seit jeher hat der Mond die Menschen inspiriert. Bei der Tour durch das Hohenzollernschloss, werden Ihnen Geschichten und Fakten rund um den Mond erzählt. Er hüllt das Schloss in ein völlig anderes Gewand.
Ob gruselig oder romantisch, Sie lernen alle Facetten des Schlosses kennen.
Zum Abschluss servieren wir unseren Teilnehmern als Schlummertrunk einen Punsch oder Glühwein in der historischen Schlossküche.

INFO
Dauer: 60 Minuten 
Alter: Ab 16 Jahren.
Preis: 16,00 € pro Person. (Inkl. Schlummertrunk und Führung).
Anmeldung unter Telefon +49 7571 729-230 oder unter besichtigung@hohenzollern.com

Sonderausstellung „Glanzstücke“

ab 10. Mai 2019

Wahre GLANZSTÜCKE werden den Besuchern im Hohenzollern-Schloss in Sigmaringen ab Mai 2019 präsentiert. In der neuen Sonderausstellung dreht sich alles um funkelndes Silber, leuchtendes Gold und feinstes Porzellan. Der historische Esstisch, ein Meisterwerk der Tischlerkunst aus dem 19. Jahrhundert, der im Speisesaal eingedeckt und dekoriert wird, macht erlebbar wie prachtvoll und üppig die fürstlichen Tafeln ausgestattet wurden. Ein ganz besonderes Highlight versprechen die Ausstellungsmacher mit dem Blick hinter die Kulissen: Die Porzellan- und Glaskammer von Schloss Sigmaringen wird erstmals und einmalig im Rahmen der Ausstellung für Besucher geöffnet sein. Darüber hinaus dürfen sich die Gäste auf so manches überraschende und extravagante GLANZSTÜCK freuen, das Katharina Fürstin von Hohenzollern für die neue Ausstellung zu Verfügung stellen wird.

INFO
Hier stehen demnächst weitere Informationen zur Sonderausstellung „Glanzstücke“

„A MIDSUMMER NIGHT´S DREAM“ von William Shakespeare

ab 12. Juli 2019

ENGLISCHES THEATER – CASTLE TOUR 2019. Weitere Informationen folgen in Kürze.

INFORMATION UND VORVERKAUF
Hohenzollernschloss Sigmaringen